Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

 

 

 

Publikationen

Hier finden Sie unsere neusten Publikationen. Erfahren Sie mehr über die abwechslungsreichen Tätigkeiten, Leistungen und Errungenschaften von Kovive für armutsbetroffene Kinder in der Schweiz.

Hausmailing Oktober 2019: Im Einsatz für Clara

Die fünfjährige Clara trägt schon eine grosse Last auf ihren kleinen Schultern. Der Nervenzusammenbruch ihrer Mutter bringt das Familiensystem ins Wanken. Lesen Sie, wie Kovive sich für Clara und andere Kinder in schwierigen Situationen einsetzt.

Mit Herz und Kompetenz im Einsatz für Clara

Hausmailing Juni 2019: Freiwillig engagiert

2018 waren 344 Freiwillige, Partnerfamilien und Campleitende mit der Mission unterwegs, Kinder glücklich zu machen. Mit ihrem Einsatz tragen sie wesentlich zur gesunden Entwicklung der Kinder bei.

Lesen Sie mehr über den eindrücklichen Freiwilligeneinsatz

Hausmailing April 2019: Das Kovive-Jahr 2018

2018 reisten zum allerletzten Mal die Kinder aus Deutschland und Frankreich zu ihren Kovive-Gastfamilien in der Schweiz. Ab 2019 wird sich Kovive voll und ganz den Projekten für Kinder und Jugendliche in der Schweiz widmen.

Werfen Sie einen Blick zurück ins Kovive-Jahr 2018

info 1-2019: Wirksame Hilfe für Tina

Seit die achtjährige Tina regelmässig ihre Kontaktfamilie besucht, hat sich die Situtation für das Mädchen und seine alleinerziehende Mutter spürbar verbessert.

Hier gehts zur Geschichte von Tina

info 4: Flusspiraten ahoi

Das Flussufer ist ihre Wohnung, der Fluss die Strasse und der Himmel das Dach: die Flusspiraten lebten mit und in der Natur und lernten ganz viel Neues.

Hier gehts zur Geschichte der Flusspiraten

info 3: Steighilfe für Nico

Die bevorstehenden Sommerferien stellten Nico und sein Mami vor ein Problem. Wer sollte den achtjährigen Jungen betreuen, wenn die Mutter arbeitet? Lesen Sie, wie der "Notfall Sommerferien" für Nico zum Glücksfall wurde.

Hier gehts zur Geschichte von Nico

info 2: Ein bewegendes Jahr

598 Kinder haben insgesamt 9127 Betreuungs- und Erholungstage erlebt! Sehen Sie, was hinter diesen beeindruckenden Zahlen steckt.

Hier gehts zum Kurzjahresbericht 2017

info 1: Die Schatzkarte zu Kinderträumen und Glücksmomenten

Ob als Flusspirat, Wildnis Kid, Zirkusartist oder Forscher, ob im Sprachcamp, Skilager oder Sommersportcamp – mit unserer Schatzkarte finden Kinder und Jugendliche ihr ganz spezielles Camperlebnis!

Hier gehts zur Schatzkarte

info 6: Bewundernswerte Lebensfreude trotz widrigen Umständen

Die 14jährige Melissa lebte zeitweise bei der Mutter oder beim Vater, kam zwischendurch zu einer Pflegefamilie und wohnt jetzt seit zwei Jahren im Kinderheim. Bei seiner Kovive-Kontaktfamilie findet das lebensfreudige Mädchen die Nestwärme und Geborgenheit, die nur eine Familie schenken kann.

Hier gehts zur Geschichte von Melissa

info 5: Im Camp lernen Kinder Wertvolles fürs Leben

Ob als Flusspirat, Wildnis Kid, Zirkusartist oder Forscher, ob im Sprachcamp oder Skilager – die Erlebnisse in den Kovive-Camps bereichern den Horizont von armutsbetroffenen Kindern und Jugendlichen um wertvolle Eindrücke.

Hier geht's zum PDF-Dokument

info 4: Förderung für Alessia

Das info 4 berichtet über Alessia, die dank gezielter Förderung den anspruchsvollen Schulalltag heute erfolgreich meistert.

Hier geht's zum PDF-Dokument

Mailing: Stellen Sie mit uns die Weichen neu

Erfahren Sie in unserem Mailing mehr über die Betreuungs- und Förderangebote von Kovive für armutsbetroffene Kinder und Jugendliche.

Hier geht's zum PDF-Dokument