Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Fussball forscht!

Forschertage für Jugendliche in Zürich

Entdecke mit uns die Welt des Fussballs auf eine neue Art! Mit Drohnen und anderen digitalen Hilfsmitteln analysieren wir unser Fussballspiel und werten dieses aus. Gemeinsam bekommen wir einen Einblick in die Wissenschaft, die sich mit Bewegungen auseinandersetzt. Während drei Tagen verbinden wir die Welt des Fussballs mit der Wissenschaft an der Universität Zürich. Ein Fussballspieler des FC Zürich wird uns besuchen!

Voraussetzungen: Keine Vorkenntnisse notwendig
Die Jugendlichen verpflichten sich mit der Anmeldung an allen drei Tagen teilzunehmen

 

Preis / Unkostenbeitrag für alle drei Tage CHF 10.–
ohne Unterkunft (die Jugendlichen übernachten jeweils zu Hause), mit Mittagsverpflegung, Programm und Betreuung, ohne An- und Abreisekosten (Treffpunkt: Zürich Hauptbahnhof beim Gruppentreffpunkt um 10.00 Uhr)

Teilnehmende:
Jugendliche von 12 bis 16 Jahren

Forschertage:
Mo, 23. / Di, 24. / Mi, 25. April 2018

 

zur Anmeldung

Wissenschaftstage dank Partnerschaft

Wissen wollen, wie bestimmte Dinge in unserem Leben funktionieren, völlig neue Themen entdecken, die Wissenschaft auf spielerische Art und Weise erleben, neue Talente entfalten. All das erfahren die Jugendlichen während den Forschertagen in Zürich. In Zusammenarbeit mit Sciene et Cité und Wissenschaftlern der Uni Zürich (Science Lab) erhalten die Jugendlichen neue Impulse für ihren persönlichen Werdegang. Vielen Dank!

Kontakt und weitere Auskunft

Beatrice Trinkler
Camps für Kinder und Jugendliche
041 249 20 93
beatrice.trinkler@kovive.ch

Veronika Bayer
Camps für Kinder und Jugendliche
041 249 20 82
veronika.bayer@kovive.ch