Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Eigenhändig im Kleinen Grosses bewirken!

Engagieren Sie sich mit einer eigenen Spendenaktion für armutsbetroffene Kinder und Jugendliche in der Schweiz! Bereits Aktionen im kleineren Rahmen bewirken Grosses. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und machen Sie sich mit uns für diese Kinder stark. Herzlichen Dank!

Diese inspirierenden Menschen haben sich bereits mit Herz und Solidarität für Kovive eingesetzt: 

 

Drittklässler sammeln Spenden mit Ferien-Ämtli

Putzen, aufräumen, kochen – Mit kleinen und grösseren Ämtli haben Drittklässler des Gotthelfschulhauses Basel während den Herbstferien Geld für Kinder und Jugendliche gesammelt, denen es weniger gut geht.

Mit ihrer wundervollen Aktion haben die fleissigen Schulkinder einen Erlös von CHF 400.- eingebracht. 

Heidi Matter fährt für Kovive durch die Schweiz

Nur mit einem Velo und Zelt ausgestattet, reiste Heidi Matter Anfang Herbst für einen guten Zweck durch alle 26 Kantone der Schweiz. An ihrer spannenden Tour liess sie zahlreiche Menschen via Facebook- und Instagram-Posts teilhaben. So kam dank ihres tollen Engagements ein Erlös in der Höhe von CHF 2'914.40 zugunsten sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher zusammen.

Erfahren Sie mehr.

Ein Marathonlauf für den guten Zweck

Am 22. August 2020 fand der 5. See-Trail-Marathon rund um den Brienzersee statt. Unter brütender Hitze gaben dutzende Läufer*innen ihr Bestes und sammelten CHF 2'104.- zugunsten des Schweizer Kinderhilfswerks Kovive.

Erfahren Sie mehr.

iWay Spendenaktion zum Firmenjubiläum

Im Rahmen seines 25-jährigen Firmenjubiläums engagierte sich der Internetanbieter iWay für armutsbetroffene Kinder und Jugendliche in der Schweiz. Für jede Neukundenbestellung spendete iWay CHF 5.- an das Schweizer Kinderhilfswerk Kovive. Die Aktion lief bis zum 3. Dezember 2020 und brachte eine stolze Summe von CHF 15'000.- ein. Herzlichen Dank iWay für dieses grossartige Engagement zugunsten der Schwächsten!

Erfahren Sie mehr.