Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Helfen Sie gezielt und wirksam mit Ihrer Spende

Mit Ihrer Spende schenken Sie sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in der Schweiz Hoffnung und Chancen auf ein selbstbestimmtes Leben. Zusammen mit unseren Spenderinnen und Spendern unterstützt Kovive jährlich rund 500 Kinder und Jugendliche konkret und wirkungsvoll.

 

Ihre Spende zählt!

Die Nachfrage nach Betreuungs- und Förderangeboten nimmt jährlich zu. Kovive finanziert seine Hilfsangebote mit Spenden und Legaten. Damit das Kinderhilfswerk möglichst vielen bedürftigen Kindern einen sicheren Platz bei seinen Partnerfamilien oder in einem Camp bieten kann, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen!

Tätigen Sie Ihre Spende via

Postcheck-Konto: 60-23176-1

IBAN: CH55 0900 0000 6002 3176 1

oder

Onlineformular

  

Spenden als Privatperson

Die einfachste Art zu spenden. Ihre individuelle Spende wird von Kovive dort eingesetzt, wo Hilfe am nötigsten ist.

Jetzt Einzelspende tätigen

Teilen Sie Glücksmomente mit Kindern und Jugendlichen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Schenken Sie Ihren Liebsten

  • zur Taufe
  • zum Geburtstag
  • zur Hochzeit
  • oder zu einem anderen freudigen Anlass

anstelle eines traditionellen Geschenks eine Spende an das Schweizer Kinderhilfswerk.

Folgende «Geschenkpakete» stehen Ihnen zur Auswahl:

  • Ferientag(e) bei einer Gastfamilie CHF 30.–/pro Tag

  • Ferientag(e) im Kinder-/Jugendlager CHF 50.–/pro Tag

  • frei wählbarer Zweck und Betrag

Nach Zahlungseingang erhalten Sie die persönliche Kovive-Geschenkurkunde, die Sie Ihren Liebsten als symbolisches Geschenk überreichen können.

Beachten Sie bitte bei der Zahlung den Namen der beschenkten Person und den Verwendungszweck der Spende auf dem Einzahlungsschein oder bei Online-Zahlung im Feld "Bemerkungen" anzugeben, damit wir diese in der Geschenkurkunde aufführen können. Beispiel: «Geschenkspende für Frau Anna Muster, x Ferientag(e) Gastfamilie» 

Jetzt Geschenkspende tätigen

Setzen Sie über Ihre Lebzeit hinaus ein Zeichen, indem Sie sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in der Schweiz eine lebenswerte Zukunft schenken. In Ihrem Testament können Sie Kovive als (Teil-) Erbe einsetzen oder durch ein Legat begünstigen. 

Wir stehen Ihnen für weitere Auskünfte über unsere Arbeit und Unterstützungsmöglichkeiten, auch in einem persönlichen Gespräch und selbstverständlich vertraulich, zur Verfügung. Auf Wunsch bieten wir Ihnen die Möglichkeit für ein kostenloses Beratungsgespräch bei einer Juristin mit Fachgebiet Erbrecht an.

Mehr zu Erbschaft und Legat

Beim Tod eines geliebten Menschen anderen neue Hoffnung zu schenken ist trost- und sinnspendend.

Als Trauerfamilie können Sie das Kinderhilfswerk Kovive berücksichtigen

  • mit einer Kollekte beim Abdankungsgottesdienst
  • mit einer Empfehlung in der Todesanzeige*

Möchten Sie Ihre Anteilnahme gegenüber Hinterbliebenen ausdrücken und gleichzeitig armutsbetroffene Kinder und Jugendliche in der Schweiz unterstützen, können Sie im Sinne der verstorbenen Person eine Trauerspende tätigen.

Ihre Trauerspende verdanken wir mit gebührender Sorgfalt und Rücksicht auf die Hinterbliebenen.

Jetzt Trauerspende tätigen 

*So könnte die Empfehlung in der Todesanzeige lauten:

Wer spenden möchte, gedenke dem Schweizer Kinderhilfswerk Kovive Unterlachenstrasse 12, 6005 Luzern Spendenkonto: PK 60-23176-1 oder IBAN: CH55 0900 0000 6002 3176 1 Vermerk: Im Gedenken an «Vorname Name»

Sachspenden

Nebst Geldspenden nimmt Kovive für seine Kinder- und Jugendcamps gerne auch Sachspenden entgegen. Hier finden Sie einen Überblick über alle Kovive-Camps:

Aktuelle Kovive-Camps

Haben Sie ein passendes Camp gefunden oder möchten Sie Ihre Materialien einem beliebigen Kovive-Camp zukommen lassen? Dann füllen Sie das untenstehende Anmeldeformular aus:

Anmeldung Sachspenden

Spenden als Institution

Corporate Social Responsibility und Charity Corporate Social Responsibility (CSR) bezeichnet das gesellschaftliche Engagement von Firmen, das klar über gesetzliche Anforderungen aber auch über rein finanzielle Unterstützung hinaus geht.

CSR lohnt sich für beide Seiten, denn ehrliches Engagement stärkt das Vertrauen der Gesellschaft und der eigenen Belegschaft in die Firma.

Eine freie oder zweckgebundene Spende zugunsten der Kovive-Projekte bietet sich bei verschiedenen Gelegenheiten an:

  • bei einem Firmenjubiläum
  • anstelle von Kundengeschenken Weihnachtsspenden
  • bei Pensionierungen

Ihr Engagement bewirkt Grosses und beeindruckt Ihre Stakeholders. Gerne stellen wir Ihnen ein konkretes Projekt vor, das Sie unterstützen können oder wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche und Ideen ein. 

Jetzt spenden

Zudem bietet Kovive die Möglichkeit, sich als Firma persönlich in einem Camp für sozial benachteiligte Kinder oder Jugendliche zu engagieren. Hierzu erarbeitet Kovive gemeinsam mit Ihnen massgeschneiderte und projektbezogene Aktivitäten. 

Mit einer Kollekte im kirchlichen Gottesdienst zugunsten von armutsbetroffenen Kindern und Jugendlichen in der Schweiz setzen Sie als Kirche ein solidarisches Zeichen.

Mit zweckgebundenen Beiträgen tragen Sie als Kirchgemeinde dazu bei, dass wirkungsvolle und sinngebende Angebote durchgeführt werden können.

Mehr zu Kirchenkollekte/-beitrag

Regelmässige Spendenmöglichkeiten

Mit einem Kovive Spenden-Abo unterstützen Sie die Kovive Angebote Camps oder Betreuungslösungen (BL) regelmässig und helfen damit sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in der Schweiz nachhaltig und ohne grossen Aufwand. Folgende Spenden-Abos stehen zur Auswahl:

Zahlungsintervall: monatlich, viertel- oder halbjährlich

Camps

 

Mini

ABO CHF 50

= z.B. frisches Obst & Gemüse für einen Camptag

 

Midi

ABO CHF 100

= z.B. eine Spielkiste mit Outdoor-Spielsachen

 

Maxi

ABO CHF 200

= z.B. Camp-Teilnahmebeitrag für ein Kind

 

 

BL

 

Mini

ABO CHF 70

=  z.B. 2 Tage Aufenthalt bei Pflegefamilie

 

Midi

ABO CHF 125 

= z.B. halbe Woche Aufenthalt bei Pflegefamilie

 

Maxi

ABO CHF 250 

= z.B. ganze Woche Aufenthalt bei Pflegefamilie

 

Oder

Zahlungsintervall: jährlich

 Spenden Sie regelmässig einmal jährlich einen Mindestbeitrag von CHF 30 und unterstützen Sie unbürokratische Direkthilfe. 

JAHRES-ABO CHF 30

 

 

 

Steuerabzug und Spendenbescheinigung

Das Schweizerische Kinderhilfswerk Kovive ist als gemeinnützige Organisation anerkannt und steuerbefreit. Schweizer Steuerbefreiungsnummer: CHE-107.253.442. Spenden können gemäss den kantonalen Richtlinien von der Steuer abgezogen werden. Für Spenden ab CHF 20.00 erhalten Sie jeweils im Januar eine Spendenbescheinigung.

Hinweis zur Spendenverdankung

Damit Ihre Spende direkt in die Arbeit für die Kovive-Kinder fliesst, verzichtet das Kinderhilfswerk auf die postalische Verdankung Ihrer Spende. Auf Wunsch erhalten Sie eine Verdankung per E-Mail zugestellt. Anfangs Jahr erhalten Sie eine kumulierte Spendenbestätigung per Post.

Herzlichen Dank!

Mit Ihrer Spende schenken Sie Liebe und Geborgenheit

Armut in der Schweiz existiert: Aktuell sind 144'000 Kinder und Jugendliche armutsbetroffen. Manche dieser Kinder werden mangelhaft betreut und erfahren soziale Ausgrenzung. Sie verlieren Selbstvertrauen und werden verhaltensauffällig.

In dieser prekären Situation brauchen sie starke Vorbilder, liebevolle Betreuung und Förderung. Von Kovive sorgfältig ausgewählte und geschulte Kontakt- und Gastfamilien integrieren diese Kinder regelmässig in ihre intakten Familienstrukturen. Zudem bietet Kovive Camps für Kinder und Jugendliche an, die nach einem sozialpädagogischen Förderkonzept aufgebaut sind. Hier erhalten armutsbetroffene Kinder Impulse für ihre Entwicklung.

Diese positiven Erfahrungen – ausserhalb der problematischen Alltagswelt – stärken ihr Selbstvertrauen und legen den Grundstein für die spätere erfolgreiche berufliche und soziale Integration.

 

 

«Es ist wunderschön zu sehen, wie schnell ein Kind aufblüht, wenn es genügend Aufmerksamkeit und Förderung erhält.»

Monika Bucher, Kontaktmutter (Name geändert)

Sorgsamer Umgang mit Ihrer Spende

Spenden sind ein Ausdruck des Vertrauens in die Arbeit von Kovive und ein starkes Zeichen der Solidarität mit sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen! Das Schweizer Kinderhilfswerk Kovive trägt das ZEWO-Gütesiegel und ist im Handelsregister eingetragen.

Das Gütesiegel steht für:

  • zweckbestimmten, wirtschaftlichen und wirksamen Einsatz der Mittel
  • transparente Information und aussagekräftige Rechnungslegung
  • unabhängige und zweckmässige Kontrollstrukturen
  • aufrichtige Kommunikation und faire Mittelbeschaffung

Mehr Informationen finden Sie unter www.zewo.ch