Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Freiwilligen-Engagement

Engagiere dich als Freiwillige*r in einem Kovive-Camp und ermögliche armutsbetroffenen und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in der Schweiz unvergessliche Ferien.

Möchtest du dich für einen guten Zweck engagieren und bist motiviert, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten? Dann bewirb dich jetzt für einen Freiwilligen-Einsatz in den Kovive-Camps!

Engagiere dich als

  • Hauptleiter*in
  • Campleiter*in
  • Köchin/Koch

 

Folgende Einsätze sind möglich:

  • Freiwilligeneinsatz
  • Zivildienst

Detaillierte Informationen zum Freiwilligen-Einsatz findest du hier.

Interessiert? Schick uns das ausgefüllte Anmeldeformular. Wir freuen uns auf dich!

Jetzt anmelden

Aktuell suchen wir:

Für folgende Kovive-Camps suchen wir engagierte Freiwillige:

Forschungsreise durch Wald und Wiesen

Campleitende (w/m) und Köchin/Koch

Dieses Kindercamp steht ganz unter dem Motto: Forschen, tüfteln und erfinden. Mit spielerischen und kreativen Aktivitäten werden die Kinder ermutigt, die Natur zu entdecken und sich selbst als Tüftler*innen oder Forscher*innen zu erfahren. In Zusammenarbeit mit Science et Cité und einem Team des Zurich-Basel Plant Science Center der ETH werden Forschungs-Workshops für die Kinder durchgeführt. Nebst dem Forschen gibt es auch Raum für Spiel, Spass, Lagerfeuer sowie Bewegung.

Teilnehmende: 20 Kinder im Alter zwischen 8 und 11 Jahren

Camport: Seelisberg UR

Datum: 17. - 24. Juli 2021

Anforderungen Campleitende: Mindestalter 20 Jahre, Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern, Camperfahrung von Vorteil, teamfähig, belastbar, bereit eigene Ideen fürs Programm einzubringen und mitzugestalten, flexibel, Grenzen setzten können, verantwortungsvoll, selbständig und kommunikativ

Anforderungen Köchin/Koch: Erfahrung als Köchin/Koch oder in der Lagerküche, gute Menüplanung (kindergerecht, mengenmässig) sowie Restenverwertung, gewohnt frisch und regional zu kochen, Einhalten von Hygienevorschriften, Führerschein von Vorteil, sozialkompetent, flexibel, teamfähig, belastbar, Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen

Entschädigung: Köchin/Koch erhält eine Entschädigung.

Abenteuer Natur

Campleitende (w/m)

In der Natur, rund um den Beatenberg, findet das Kindercamp in Zusammenarbeit mit Erlebnispädagog*innen von Drudel 11 statt. Ihr unternehmt mit den Kids abenteuerliche Aktivitäten wie Abseilen am Fels, Klettern, Biwakieren und Kochen am Lagerfeuer. Spiel und Spass in der Natur sind garantiert.

Teilnehmende: 20 Kinder im Alter zwischen 10 und 13 Jahren

Camport: Beatenberg BE

Datum: 24. - 31. Juli 2021

Anforderungen: Mindestalter 20 Jahre, teamfähig, offen für neue Erfahrungen in Erlebnispädagogik, Camperfahrung von Vorteil, sportlich, naturinteressiert, outdoor-tauglich, Freude unter dem Sternenhimmel zu übernachten, mitgestalten des Lagerprogramms, verantwortungsvoll, selbständig

Zirkuszauber

Campleiterin (w)

Das werden richtige Zirkusferien – Applaus für die kleinen Artist*innen. Im Zirkuszelt wird wacker balanciert, am Trapez geübt und vieles mehr. Das Team vom Zirkus Mugg sowie die Campleitenden zeigen den Kindern Tipps & Tricks und begleiten sie in der spannenden Welt des Zirkus. Übernachtet wird im Zirkuswagen.

Teilnehmende: 20-24 Kinder im Alter zwischen 7 und 11 Jahren

Camport: Betschwanden GL

Datum: 25. - 31. Juli 2021

Anforderungen: Mindestalter 20 Jahre, Freude an Zirkusthemen und an der Zirkusatmosphäre, sportlich, fit, teamfähig, selbständig, aktives Mitdenken und Handeln, Erfahrung mit Kindern, flexibel, verantwortungsvoll, kommunikativ, Camperfahrung von Vorteil

Radioprofis

Campleiterin (w)

In diesem Camp werden die Kinder zu kleinen Radioprofis. Unter fachkundiger Anleitung der Radioschule klipp+klang erstellen die Kinder jeweils am Vormittag eigene Radiobeiträge. Am Nachmittag stehen vielseitige Aktivitäten und Ausflüge im Zentrum.

Teilnehmende: 16 Kinder im Alter zwischen 9 und 12 Jahren

Camport: Flühli bei Sörenberg LU

Datum: 24. - 31. Juli 2021

Anforderungen: Mindestalter 20 Jahre, Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern, Camperfahrung von Vorteil, teamfähig, belastbar, bereit eigene Ideen fürs Programm einzubringen und mitzugestalten, flexibel, Grenzen setzen können, verantwortungsvoll und kommunikativ

Wildnis-Kids

Campleitende (w/m) und Köchin/Koch

Zusammen mit den Naturpädagog*innen der Rucksackschule organisiert ihr ein spannendes Naturcamp für die Kinder. Ihr begleitet und unterstützt das Team z.B. beim Bauen eines Waldsofas, beim Schnitzen mit dem Sackmesser, bei Naturspielen, beim Erforschen von Pflanzen und Tieren in der Umgebung und weiteren Aktivitäten.

Teilnehmende: 20 Kinder im Alter zwischen 8 und 11 Jahren

Camport: Achseten bei Adelboden BE

Datum: 31. Juli - 7. August 2021

Anforderungen Campleitende: Mindestalter 20 Jahre, naturverbunden, Camperfahrung von Vorteil, teamfähig, belastbar, bereit eigene Ideen fürs Programm einzubringen und mitzugestalten, flexibel, Grenzen setzten können, verantwortungsvoll, selbständig und kommunikativ

Anforderungen Köchin/Koch: Erfahrung als Köchin/Koch oder in der Lagerküche, gute Menüplanung (kindergerecht, mengenmässig) sowie Restenverwertung, gewohnt frisch und regional zu kochen, Einhalten von Hygienevorschriften, Führerschein von Vorteil, sozialkompetent, flexibel, teamfähig, belastbar, Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen

Entschädigung: Köchin/Koch erhält eine Entschädigung.

Erlebnis Bauernhof

Campleitende (w/m)

Auf dem Bauernhof Bärüti im schönen Entlebuch erleben die Kinder, welche Tiere auf einem Bauernhof leben, was im Garten wächst und blüht und was es alles zu entdecken gibt. Dieses Camp findet in Zusammenarbeit mit der Bauernfamilie statt. Gemeinsam mit den Kindern werden die Tiere gefüttert, gemistet, im Garten Hand angelegt, gekocht und spannende Ausflüge unternommen.

Teilnehmende: 20 Kinder im Alter zwischen 7 und 10 Jahren

Camport: Romoos LU

Datum: 31. Juli - 7. August 2021

Anforderungen: Mindestalter 20 Jahre, Erfahrungen mit Kindern, Freude an Tieren, Interesse an der Natur, flexibel, teamfähig, selbständig, aktiv, belastbar, verantwortungsvoll, bereit eigene Ideen für das Programm einzubringen und zu gestalten, eigeninitiativ und motiviert, keine Stroh-, Heu- oder Tierhaarallergien

Flusspiratinnen und Flusspiraten

Campleiterin

Zusammen mit den Kindern, den Kanuguides und Naturpädagog*innen befahrt ihr mit Kanus und Flossen einen Flussabschnitt auf der Thur. Das einfache Leben draussen in der Natur mit Kochen über dem Feuer, baden und spielen, stehen im Mittelpunkt dieses Camp. Übernachten werdet ihr draussen in der Natur unter Zeltblachen. Dabei könnt ihr den wunderbaren Sternenhimmel geniessen.

Teilnehmende: 15 Kinder im Alter zwischen 9 und 12 Jahren

Camport: Auf der Thur; Ausgangspunkt: Andelfingen ZH

Datum: 8. - 14. August 2021

Anforderungen: Mindestalter 20 Jahre, Erfahrungen mit Kindern, Camperfahrung von Vorteil, sportlich, outdoor-tauglich (Übernachtungen im Freien), teamfähig, gute Schwimmkenntnisse, Erfahrung im Kanufahren von Vorteil, keine Angst vor fliessendem Gewässer, verantwortungsvoll, flexibel, selbständig, eigeninitiativ, belastbar, robust sowie gute Kommunikationsfähigkeiten 

Robotikcamp

Campleitende (w/m) und Köchin/Koch

Unter fachlicher Anleitung von Robotikexpert*innen bauen die Kinder ihren eigenen Roboter zusammen und programmieren diesen, sodass er nach ihrer Lieblingsmusik tanzt. Dieses Camp findet in Zusammenarbeit mit Science et Cité und den Robotikexpert*innen von mint&pepper statt. Neben dem Robotikprogramm erleben die Kinder viele weitere Aktivitäten und Ausflüge. 

Teilnehmende: 16 Kinder im Alter zwischen 10 und 14 Jahren

Camport: Hottwil AG

Datum: 16. - 23. Oktober 2021

Anforderungen Campleitende: Mindestalter 20 Jahre, Erfahrung mit Kindern, eigene Programmideen einbringen sowie Verantwortung in der Planung und Durchführung übernehmen, aktives Mitdenken, Interesse am Thema Robotik, flexibel, teamfähig, verantwortungsvoll, selbständig, aktiv, kommunikativ, belastbar, Camperfahrung von Vorteil

Anforderungen Köchin/Koch: Erfahrung als Köchin/Koch oder in der Lagerküche, gute Menüplanung (kindergerecht, mengenmässig) sowie Restenverwertung, gewohnt frisch und regional zu kochen, Einhalten von Hygienevorschriften, Führerschein von Vorteil, sozialkompetent, flexibel, teamfähig, belastbar, Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen

Entschädigung: Köchin/Koch erhält eine Entschädigung.

«Während dem Camp gab es immer wieder Momente in denen ich spürte, dass wir die Kinder glücklich machen konnten. Das motiviert mich, weiterhin Camps zu leiten.»

Jonas Fürstenberger, Lagerleiter

Kontakt und weitere Auskunft

Beatrice Trinkler
Camps für Kinder und Jugendliche
041 249 20 93
beatrice.trinkler@kovive.ch

 

Veronika Bayer
Camps für Kinder und Jugendliche
041 249 20 82
veronika.bayer@kovive.ch