Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Wildnis-Kids

Achseten BE

AUSGEBUCHT - WARTELISTE MÖGLICH

zur Anmeldung

In der Natur gibt es unendlich viel zu entdecken und zu unternehmen. Wir schnitzen und werken, bauen uns ein Waldsofa und eine Feuerstelle, vielleicht sogar eine ganze Hütte. Du wirst staunen, was man alles aus Pflanzen herstellen kann und erfährst viel Spannendes über die Tiere im Wald. Bei tollen Spielen, einem Ausflug zum Bergsee und bei der Spurensuche vergeht die Zeit im Nu. Langeweile ist für uns Wildnis-Kids ein Fremdwort! In einem Workshop mit einem Weltraumforscher der Universität Bern beobachtest du Sterne und Planeten durch ein Profi-Teleskop. So viele Sterne hast du noch nie gesehen!

Benötigte Ausrüstung / Voraussetzungen:
Schlafsack, passende Kleidung für jede Witterung, wasserdichte Regenhose und Regenjacke
Wanderschuhe, Sackmesser (wenn vorhanden), Tagesrucksack

Preis:
ab CHF 180.-  mit Unterkunft im Lagerhaus, Verpflegung, Programmkosten und Betreuung, ohne An- und Abreisekosten

Treffpunkt:
Bahnhof Frutigen

Teilnehmende:
Kinder von 8 bis 11 Jahren

Campdaten:
Sonntag, 1. August bis Samstag, 7. August 2021

zurück zur Übersicht

Gemeinsames Engagement zum Wohl von Kindern

Dieses Camp wird durchgeführt in Kooperation mit der «Rucksackschule». Unterstützt wird das Camp durch die «Stiftung für Gesundheit und Natur». Diese Stiftung setzt sich für nachhaltige Projekte zum Wohl von Kindern ein. Sie fördert die Kombination von Bewegung sowie Gesundheit und hat zum Ziel, Kinder und Jugendliche für Natur und Umwelt zu sensibilisieren. Zudem findet in diesem Camp ein Workshop mit «Science et Cité» und dem «Center for Space and Habitability» der Universität Bern statt. Dank dieser Zusammenarbeit erhalten die Campteilnehmenden die Gelegenheit, Wissenschaft spielerisch zu erleben und ihre Talente zu entfalten.