Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Kovive-Jahr 2021

Nachhaltige Förderangebote erreichen über 300 Kinder in der Schweiz - Dank dem starken Engagement von Spender*innen und Freiwilligen

 

Kovive-Ferienlager

252 Teilnahmen von Kindern und Jugendlichen

17 erfolgreich durchgeführte Kovive-Camps mit den drei Schwerpunkten «Tier und Mensch», «Natur und Bewegung» und «Bildung und Forschung»

1'800 Betreuungstage mit sinnvollen Freizeitangeboten, Spass und Erholung

Mehr zum Kovive-Campangebot

Kovive-Betreuungslösungen

62 Mal wurden die Kovive-Betreuungslösungen von Kindern und Jugendlichen aus herausfordernden Lebenssituationen in Anspruch genommen

Während rund 2’000 Betreuungstagen ermöglichten Kovive-Partnerfamilien diesen Kindern Halt, Schutz und Geborgenheit

Mehr zum Kovive-Betreuungsangebot

Kovive-Engagement

Nebst der Unterstützung von zahlreichen treuen Spender*innen standen dem Schweizer Kinderhilfswerk Kovive im vergangenen Jahr 203 Freiwillige engagiert zur Seite.

Sie leisteten über 4'700 Tage an Freiwilligenarbeit im Rahmen der beiden Kovive-Förderangebote.

Mehr zum Kovive-Engagement

Mehr zum Kovive-Jahr 2021 erfahren Sie in unserem Jahresbericht.

 

So können auch Sie, benachteiligten Kindern und Jugendlichen in der Schweiz sinnvolle Freizeitangebote und individuelle Betreuungslösungen ermöglichen:

 

Mit einer Spende zugunsten der Kovive-Förderangebote

   Ferien und Betreuung schenken  


Mit einem Freiwilligen-Engagement in den Kovive-Camps oder als Kovive-Partnerfamilie

      Zeit spenden    

 

Herzlichen Dank für Ihr Kovive-Engagement!

 

Bitte animieren Sie Ihre Familie, Freunde und Bekannten, sich auch für benachteiligte Kinder einzusetzen!

Bilder und Zitate aus den Kovive-Camps werden so verwendet, dass die Anonymität der Kinder gewahrt bleibt. Von sämtlichen veröffentlichten Bildern wurden die individuellen Einverständniserklärungen der Kinder und Erziehungsberechtigten eingeholt. Fotos: Golden Picutres - Renate Szinyei u.a.